Dr. Bettina Randelzhofer

Qualifikationen

Promotion [1993]
Fachärztin Gynäkologie und Geburtshilfe [1999]
DEGUM II Qualifkation weiterführende Sonographie [2001]
DEGUM II Qualifikation Mammasonographie [2003]
Fachkunde Mammographie [2006]
Kinder- und Jugendgynäkologie
 

Beruflicher Werdegang

Institut für Pathologie Tübingen [1991 - 1993]
Universitätsfrauenklinik Freiburg [1993 - 1997]
Universitätsfrauenklinik Göttingen [1998 - 2001]
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe [1999]
Brustzentrum Düsseldorf-Gerresheim (Prof. Audretsch) [1999-2001]
Funktionsoberärztin Universitätsfrauenklinik Freiburg [2001-2002]
 

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie (DGGG)
Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM
Mitglied in der Fetal Medicine Foundation Deutschland (FMF)
Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BvF)
Qualitätszirkel Freiburger Frauenärzte